Kochbuch

Das Beste vom Huhn

5. November 2014, 13:22

Unilever Food Solutions hat den Gastronomie Guide entwickelt, um seinen Kunden das perfekte Know-how rund um den kulinarisch und wirtschaftlich erfolgreichen Alltag zu bieten. Eine regelmäßig erscheinende Edition setzt aktuelle Schwerpunkte. Diese wurde jetzt noch mehr an die Bedürfnisse der Gastronomen angepasst. Die aktuelle Ausgabe widmet sich den Top-Gerichten mit Huhn.

Für einen erfolgreichen Betrieb ist eine gute Küche, die den Geschmack der Gäste trifft, unverzichtbar. Kreative Rezepte – verbunden mit Handwerk und hoher Qualität der Zutaten – sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Zum dauerhaften Erfolg gehört noch mehr dazu. Unilever Food Solutions hat deshalb den Gastronomie Guide Edition „Das Beste vom Huhn“ herausgebracht: Der kulinarische Aspekt steht im Vordergrund. Die Edition enthält zahlreiche Anwendungsbeispiele für Effizienz, kulinarische Inspiration und kreative Zubereitungs- und Abwandlungsmöglichkeiten.

Geflügel ist eine vielseitige und leichte, von den Gästen geschätzte Speise. Gerichte mit Huhn oder Pute sind der Dauerbrenner auf den Speisekarten der österreichischen Gastronomen. Umso wichtiger, jedes Optimierungspotential bei bestehenden Top-Gerichten zu kennen. Daher haben sich die Köche von Unilever Food Solutions des beliebten Fleisches angenommen und viele Ideen für die Gastronomie entwickelt. Gleichzeitig zeigen sie praxistauglich, wie im Alltag des Betriebes schon gut laufenden Speisen profitabler verkauft werden können und die Vor- und Zubereitung effizienter wird. Das spart Zeit, die dem Gast gewidmet werden kann.

 

Innovationen auch bei Topsellern

Klassiker sind ein Muss auf jeder Karte – doch auch traditionelle Gerichte können immer wieder neu interpretiert werden. Abwandlungen der Klassiker zeugen von Kreativität der Küche. In der neuen Edition gibt es viele Ideen für Top-Gerichte und die passenden Beilagen, Saucen und Garnituren. Diese machen das Huhn erst zum Star.

 

Das Beste vom Huhn – viele Praxisbeispiele in einer Edition

Bunter Salat mit Hühnerbruststreifen ist ein beliebtes Gericht. Oft ist das Dressing aber zu flüssig. Der Salat ist aber Begleiter des Hühnchens und schmeckt nur dann, wenn er mit einem gut haftenden Dressing mariniert ist. Ist das Dressing nur am Teller, trägt der Salat nichts zum Geschmack bei. Mit der Knorr Salatkörnung hat das Dressing die optimale Konsistenz und haftet am Salatblatt. Um diesem traditionellen Gericht mehr Pepp zu verleihen, bieten sich Gewürznüsse an. Gemischte Nüsse nach eigenem Gusto, mit der Knorr Professional Gewürzpaste in wenigen Arbeitsschritten verfeinert, werten optisch und geschmacklich den Salat mit Hühnerbruststreifen auf – und schmecken auch Bargästen als Knabbernüsse.

Ein weiteres Lieblingsgericht der Österreicher ist Hühnergeschnetzeltes mit Pilzsauce. Gerne mit einem Schluck Weißwein verfeinert. Für den Geschmack ist das perfekt, aber allzu oft riskiert man, dass der Schlagobers gerinnt und unschön ausflockt. Die Edition „Das Beste vom Huhn“ zeigt, wie man mit Rama Cremefine Kochcreme, in Kombination mit der Knorr Professional Konzentrierten Bouillon Huhn das Gericht optimal abrundet.

Chicken Nuggets mit Pommes, Ketchup und Curry-Dip – ein Klassiker für Jung und Alt. Die Panade der Chicken Nuggets gelingt besonders gut mit Knorr Kartoffel-Flocken. Das Panieren kann bis zu einem Tag im Vorhinein erfolgen und man hat trotzdem ein knuspriges Ergebnis. Dazu Pommes und ein selbstgemachter Curry-Dip mit der Knorr Professional Currypaste und fertig ist das Lieblingsgericht vieler Kinder (..und Erwachsener).

 

 

Quelle: Unilever Food Solutions, Pressemeldung vom 20.10.2014

Von Chef zu Chef

Von Chef zu Chef im UKH Meidling

Dietmar Berger im Gespräch mit Helmut Urban, dem Küchenchef und Manager der Zentralküche im UKH-Meidling.  [ weiterlesen ]

BIER

Ausgezeichnete Innovationen – der Motor der Brau Union Österreich

Innovationen sind der natürliche Motor des Biermarktes und werden in der Brau Union Österreich strategisch gesteuert. Viele der Getränkeneuheiten wurden bereits ausgezeichnet. Um am dynamischen Biermarkt bestehen und der schnelllebigen Marktentwicklung Rechnung tragen zu können, ist es wichtig, rasch  [ weiterlesen ]

Eis

Neue Eiskreationen aus dem Hause Carte D’Or

Eskimo lässt die Herzen der Eisliebhaber zur Herbst/Winter-Saison höher schlagen. Denn Carte D ́Or überrascht mit zwei originellen Sorten: Carte D ́Or Pekannuss (2,4 L) und Carte D ́Or Crème Brûlée (2,4 L). Dank karamelliger Süße und knackiger Zutaten sind  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#6: Ab sofort bitte nur noch mit „Frau Weinexpertin“ ansprechen! Von Elisabeth Waxmund. Jetzt ist es zwar schon eine Woche her – aber so richtig angekommen ist der Gedanke in meinem Kopf erst jetzt. Ich bin ganz offiziell Weinexpertin  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#5: Weinwissen für Klugscheißer. Von Elisabeth Waxmund. Der Hobbytrinker, der sich zum Spaß am Wochenende gelegentlich ein bisschen was hinter die Binde kippt, hat grundsätzlich schon eine Ahnung, wie das mit dem Wein funktioniert: weiß, rot, gut, schlecht, Kork  [ weiterlesen ]

wein.mund: Probieren studieren? Ein Blog.

#4 Endlich kapiert! Kennen Sie das? Sie treffen jemanden auf der Straße, von dem Sie genau wissen, dass sie ihn kennen, aber nicht zuordnen können woher. Dann plaudern Sie mit der Person, zeigen sich von der besten Smalltalk-Seite –  [ weiterlesen ]