Crowd4Energy

Energie

Crowd4Energy “PV Berglandmilch”

18. Januar 2018, 11:23

Erfolgreicher Start für ein weiteres Crowdinvesting-Projekt auf Crowd4Energy

 

Mit “PV Berglandmilch” ging am 9. Jänner eine weitere Crowdinvesting-Kampagne auf der Plattform Crowd4Energy an den Start. Es handelt sich dabei um eine Photovoltaik-Anlage auf Dachflächen der Produktionsgebäude an drei Standorten der Berglandmilch in Österreich. Die zweite Crowdinvesting-Kampagne der Plattform „Crowd4Energy“ von ÖGUT und Energy Changes startete mit großem Erfolg – 100.000 Euro wurden bereits innerhalb einer Woche mittels Crowdinvesting eingesammelt. Nützen Sie noch die Chance für dieses Erfolg versprechende grüne Investment! Das maximale Volumen ist mit 150.000 Euro limitiert.
 

InvestorInnen können auf www.crowd4energy.com ihr Geld ab 250 Euro in Photovoltaikanlagen von Clean Capital auf Dachflächen der Produktionsgebäude der Berglandmilch eGen anlegen und erhalten vom Projektträger eine Rendite von 4 % p.a. über fünf Jahre.

 

Der Betreiber dieses Projektes ist die CC PV 1 GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Clean Capital Gruppe. Die PV-Anlagen werden auf geeigneten Dachflächen der Produktionsgebäude der Berglandmilch eGen in Geinberg (OÖ), Klagenfurt (K) sowie in Voitsberg (Stmk) errichtet. Die gesamte Nennleistung beträgt aktuell 1.400 kWp. Die gute Anlagenertragserwartung, die hochwertige Ausführung und fixe Einspeisetarife bieten optimale Voraussetzungen für eine langfristig sichere und konstante Ertragslage. Der Baubeginn ist bereits erfolgt, die Anlagen werden noch im ersten Quartal 2018 an das Stromnetz angeschlossen.
Martin Dürnberger, Geschäftsführer der Clean Capital, bekräftigt die Strategie: „Als Pioniere hatten wir bereits vor drei Jahren den Schritt ins Crowdfunding für umweltfreundliche PV gewählt. Grünes Crowdinvesting unterstützt alle Seiten bei der erfolgreichen Realisierung ihrer Ziele – zufriedene InvestorInnen wie glückliche NutznießerInnen von ökologischem Sonnenstrom. Es war deshalb nur ein logischer Schluss, dass wir mit dem Projekt PV Berglandmilch ein weiteres starkes Zeichen für eine aussichtsreiche Energiezukunft setzen.“
 


Eine detaillierte Projektbeschreibung und die genauen Konditionen des Nachrangdarlehens

 

 

Fotocredit: Dreamstime
Quelle: Pressemeldung ÖGUT vom 16.01.2017

Politik/Wirtschaft

Neonikotinoide – Verbot auf europäischer Ebene beschlossen

Köstinger: „Schwierige Situation für unsere Rübenbauern – jetzt müssen wir gemeinsam für heimischen Zucker kämpfen.“   Am 27.04.2018 wurde auf europäischer Ebene das Verbot für drei Neonikotinoide im Freiland beschlossen. Österreich hat für ein Verbot gestimmt: „Auf Basis wissenschaftlicher  [ weiterlesen ]

Energie

Innovations-Wettbewerb bei der Electrify Europe

Electrify Europe vom 19. bis 21. Juni 2018, Messe Wien   Bewerbung zur „Electrify Innovation Challenge“ noch bis 4. Mai möglich   Mit der „Electrify Innovation Challenge“ bietet die Konferenzmesse „Electrify Europe“ sowohl Start-ups als auch renommierten Unternehmen die  [ weiterlesen ]

Umweltpolitik

Eröffnung der Transport Research Arena 2018

Verkehrsminister Norbert Hofer: „Der Schlüssel zur Mobilitätswende sind digitale Infrastrukturen sowie innovative Kommunikationstechnologien wie etwa 5G-Dienste.“   Anlässlich der Eröffnung der Transport Research Arena 2018 (TRA 2018), Europas größter Verkehrsforschungskonferenz, die heuer unter dem Motto „A Digital Era for  [ weiterlesen ]

Ausbildung

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt

Klima schützen – besser Leben mit weniger Energie!   Nun liegt sie vor – die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung. Fünf Wochen stehen zur Verfügung, um Ideen zur Energiewende einzubringen. Aus der Sicht des Umwelt- und Klimaschutzes enthält  [ weiterlesen ]

Energie

Klima- und Energiestrategie als Lösung beim Windkraftausbau

Kann die Klima- und Energiestrategie die Handbremse beim Windkraftausbau lösen? Windkraftpotentiale, sichere Rahmenbedingungen und rasche Rechtssicherheit für den Übergang zum neuen Fördersystem. Wie die Energiewende gelingen kann.   In diesem Jahr konnten, nicht zuletzt durch die kleine Ökostromnovelle, neue  [ weiterlesen ]

Energie

Elektrisierende Impulse bei „Energy tomorrow“

„Energy tomorrow“ : Elektrisierende Impulse beim Energie-Event von TPA   Wer profitiert von der kommenden Energiewende? Und wie ist sie wirklich zu schaffen? Die Antworten darauf gibt „Energy Tomorrow“ am 16. April im Ares Tower in Wien.   Mit  [ weiterlesen ]