Forschung

ConSense ScientificAward für Nachwuchs-QM-Experten

22. Juni 2016, 14:46

Mit dem fachübergreifenden ConSense ScientificAward zeichnet die ConSense GmbH erstmals junge Forscher und Wissenschaftler aus, die in ihrer Abschlussarbeit neue Ansätze für das Qualitäts- und Integrierte Management der Zukunft aufzeigen. Das Aachener Unternehmen ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software in diesem Bereich. Es entwickelt innovative, ganzheitliche und besonders anwenderfreundliche Lösungen zur vollständigen elektronischen Unterstützung der DIN ISO 9001 und zahlreicher weiterer Normen.

 

Abschlussarbeit bis 30. September 2016 einreichen

Die Ausschreibung richtet sich an alle Nachwuchs-QM-Experten mit Abschluss als Bachelor, Master, Diplom-Ingenieur, Doktor oder MBA, die ihre Arbeit im Bereich Qualitätsmanagement zwischen September 2014 und September 2016 in Deutschland, Österreich oder der Schweiz eingereicht/veröffentlicht haben. Mögliche Themen sind z. B. Qualitätsmanagement, Integrierte Managementsysteme, Risiko-, Qualifikations- oder Prozessmanagement, Mitarbeiter-Motivation etc. Zu den Bewertungskriterien zählen Innovationspotenzial, Theorie, Realitätsnähe, Nutzen für das Fachgebiet, Umwelt und Gesellschaft, Wirtschaftlichkeit sowie Form der Darstellung. Eine hochkarätige Fach-Jury aus Prof. Dr. Christopher Schlick (RWTH Aachen), Dr. Benedikt Sommerhoff (DGQ) und Prof. Dr. Roland Jochen (TU Berlin) bewertet die eingereichten Arbeiten. Einsendeschluss ist der 30. September 2016.

 

Preisgeld und wertvolle Branchen-Kontakte

Der ConSense ScientificAward ist mit 1.000 Euro dotiert. Der Preis umfasst außerdem die Teilnahme an den ConSense Anwendertagen 2016 inklusive Anreise, Übernachtung und Verpflegung. Hier stellt der Gewinner seine Arbeit in einem 30-minütigen Vortrag dem Fachpublikum vor. Außerdem erhält er die Gelegenheit, an interessanten Vorträgen und Sessions rund um das Qualitäts- und Integrierte Management teilzunehmen, mit Experten in Kontakt zu treten und wertvolle Branchen-Kontakte zu knüpfen. „Mit dem neu ins Leben gerufenen ConSense ScientificAward wollen wir die Entwicklung innovativer Ansätze für das Qualitäts- und Integrierte Management der Zukunft unterstützen. Diese theoretischen Ansätze sollen dabei helfen, dass zukünftig Managementsysteme in Unternehmen noch stärker akzeptiert und gelebt werden.“, erklärt Dr. Stephan Killich aus der Geschäftsführung der ConSense GmbH.

Teilnahmebedingungen, weitere Informationen sowie das Poster der Ausschreibung zum Ausdruck und Aushang finden Sie unter http://www.consense-gmbh.de/award

 

Grafik: ConSense

EXKLUSIVER HEFTINHALT

EU-Datenschutzgrundverordnung

Time is running out   Am 27. April 2016 wurde die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) erlassen. Sie gilt ab 25. Mai 2018, macht umfangreiche Dokumentationserfordernisse, Prüfungen und teilweise massive Umstellungen notwendig. Aus Gesprächen mit Unternehmensvertretern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern kristallisiert sich  [ weiterlesen ]

Qualität

Zukunft der Qualitätskontrolle

Smart Automation, Intertool und C4I in der Messe Wien Zukunft der Qualitätskontrolle: Showcase zeigt mobile Checklisten   Eine Modell-Straßenbahn gibt Einblick in die Qualitätskontrolle von morgen. Denn mobile Checklisten ersetzen die Kontrolle am Papier und bieten eine Reihe weiterer  [ weiterlesen ]

Qualität

CSR-Berichte: Wie viel sagen sie wirklich aus?

Alleine 100 große Unternehmen veröffentlichen jährlich rund 25.000 Seiten Geschäfts- bzw. Jahresberichte. Neben zahlreichen quantitativen Informationen legen Unternehmen darin auch ihr Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) offen. Die WU-Wissenschafterin Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder erklärt in ihrer Forschung, warum sich  [ weiterlesen ]

Qualitätssicherung

Temperaturüberwachung sichert Qualität bei Migros

LOSTnFOUND ermöglicht lückenlose Dokumentation der Kühlkette bei der Migros-Genossenschaft Ostschweiz Temperaturüberschreitungen können rechtzeitig festgestellt und behoben werden   Für manche Unternehmen bedeutet eine Telematik-Lösung einfach, dass sie Zeit einsparen und sich die Abläufe etwas leichter machen, vielleicht etwas weniger Telefoniererei haben und somit  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Österreichs beste Seminaranbieter

Studie: WIFI, Hernstein, Controller Institut, TÜV Austria und Berlitz sind Österreichs beste Seminaranbieter   Das Österreichische INDUSTRIEMAGAZIN befragte 378 Führungskräfte nach der Qualität von 88 Anbietern von Fortbildungsangeboten.   Wie schon im Vorjahr setzte sich in der Kategorie „Gesamtanbieter“  [ weiterlesen ]

Sicherheit

ISO 45001 – Standard für Gesundheit & Sicherheit am Arbeitsplatz

ISO 45001 – der neue weltweite Standard für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz Wirkungsvolle Prozesse, um Beschwerden, Unfälle und Verletzungen zu reduzieren   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Austrian Standards   ISO 45001 „Arbeitsschutzmanagementsysteme – Anforderungen mit  [ weiterlesen ]