Sägewerke

Bei Eberl Trocknungsanlagen jagte ein Highlight das andere

19. November 2014, 9:41

Im Mai diesen Jahres lieferte der niederbayrische Trockenkammerhersteller zwei große Vakuumtrockner in den hohen Norden, zum Sägewerk Hagenah nach Bülkau. Seither ist das norddeutsche Sägewerk mit 5 Energiespartrocknern Typ V-Premium 30/165 und einem Nutzvolumen von über 300 m³ Deutschlands größter Kunde von Eberl. In den 5 elektrisch betriebenen Vakuumtrocknern mit Wärmepumpe wird vorwiegend Bauholz getrocknet.

Seinen größten Vakuumtrockner mit 3,8 m Außendurchmesser und einer Gesamt-länge von 28,5 m lieferte Eberl Ende Juli diesen Jahres nach Polen zur Firma Eurex. Der beladene 46 m lange LKW-Zug mit seinen 102 t Gesamtgewicht lieferte ein beeindruckendes Bild als er das Firmengelände mit Begleitfahrzeug und Polizeibegleitung verließ. Er war einige Tage bis zu seinem Bestimmungsort unterwegs. Die Aufstellung und Inbetriebnahme des Kolosses konnte innerhalb eines Tages erfolgen, da der Energiespartrockner weder Heizungs- noch Wasseranschluss benötigt. Ist die Anlage z. B. mit 50 m³ Bauholz befüllt und verbraucht im Schnitt ca. 25 kW pro Stunde so ergibt das nur 500 Watt Stromverbrauch pro Stunde und m³ Holz. Somit lässt sich bei einem Strompreis von 20 ct/kW und 4 Tagen Trocknungszeit Bauholz mit ca. 9-10 €/m³ trocknen.

Im Oktober 2014 lieferte die Fa. Eberl Trocknungsanlagen ihren 400sten Trockner nach Österreich. Die Firma Neuhofer bekam 3 Vakuumtrockner Typ V-Premium 25/150 innerhalb eines Tages. Den ersten Energiespartrockner bekam das Laubholzsägewerk und Holzhandel in Stadl-Paura, Oberösterreich 2004. Zwei Jahre später folgte der zweite. Um flexibel und unabhängig zu sein, investierten die beiden Brüder Stefan und Walter Neuhofer in weitere 3 große Vakuumtrockner mit überdachtem Beschickungsbereich und in eine große Lagerhalle. Nach 10 Jahren Erfahrung mit dem Eberl-Energiespartrockner stellte sich bei Neuhofer nicht die Frage mit welchem Trocknungssystem sie ihr Laubholz weiterhin trocknen wollen, sondern nur noch wie viele Trockner sie bestellen, ähnlich wie bei Hagenah.

Ende des Jahres werden weitere 2 Nachbestellungen nach Polen geliefert. Die Firma Drewkon besitzt seit Jahren auch bereits 3 große V-Premium Energiespartrockner Typ 30/205 und bekommt heuer noch die nächsten 2 der selben Größe und verfügt somit auch über 386 m³ Vakuumtrockenraumvolumen.

Bei Eberl ist man sehr zufrieden mit der momentanen Auftragslage. Die vielen Nachbestellungen zeigen, dass die Kunden sowohl mit Ihren Trocknern als auch mit dem Service der Firma Eberl sehr zufrieden sind.

 

 

Quelle:Eberl Trocknungsanlagen GmbH, Pressemeldung vom 14.11.2014

Holzbau

LIGNA 2019 setzt Fokusthemen

LIGNA 2019 (27. bis 31. Mai) in Hannover   – Integrated Woodworking – Customized Solutions – Smart Surface Technologies – Wood Industry Summit   LIGNA, die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlage zur Holzbe- und -verarbeitung setzt Fokusthemen für  [ weiterlesen ]

Werkzeuge

Vollmer erweitert Automatisierung der VGrind 360

GrindTec: Vollmer erweitert Automatisierung der bisherigen VGrind 360 und verleiht zusätzlichem Modell ein E   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: VOLLMER WERKE Maschinenfabrik GmbH   Vollmer hat seine Werkzeugschleifmaschine VGrind 360 um zusätzliche Funktionen für die Automatisierung  [ weiterlesen ]

Holzbe- und Verarbeitung

Parkregelungen zur FORST live & WILD & FISCH

Zur FORST live und WILD & FISCH vom 13. April bis zum 15. April werden rund 30.000 Besucher erwartet. Für Anwohner rund um den Messestandort Offenburg und auswärtig Anreisende sind hier die wichtigsten Verkehrs-Informationen aufgeführt.   Sperrung Platanenallee Die  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Fachexkursion & Marktgespräche

Fachexkursion & Marktgespräche mit Jahreshauptversammlung in Oberösterreich   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Holztechnikum Kuchl   Zu Betriebsbesichtigungen und zur Jahreshauptverammlung am 4. und 5. Mai 2018 lädt der Absolventenverein des Holztechnikums Kuchl nach Oberösterreich ein.    [ weiterlesen ]

Holzbau

Festool auf der HOLZ-HANDWERK 2018

Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Festool   Am 24. März schlossen die Tore der Holz-Handwerk 2018. Die Messe war ein voller Erfolg: 110.000 internationale Besucher aus 123 Ländern – mit insgesamt 515 Ausstellern kamen zur wichtigsten Messe  [ weiterlesen ]

Holzbau

HOLZ-HANDWERK & FENSTERBAU FRONTALE 2018

Messe-Duo untermauert führende Rolle   Aussteller- und Nationenrekord für das Messedoppel HOLZ-HANDWERK und FENSTERBAU FRONTALE: Zusammen 1.329* Aussteller (2016: 1.288) aus 42 Ländern (2016: 40) präsentierten die neusten Trends für die handwerkliche Holzbe- und -verarbeitung und rund um Fenster, Tür  [ weiterlesen ]