Hochwasserrückhaltebecken

Ausbildung

BeckenwärterInnen von Hochwasserrückhaltebecken

1. Dezember 2017, 9:24

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet den zehnten Ausbildungskurs „BeckenwärterInnen von Hochwasserrückhaltebecken“

 

Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV)

 

5. April 2018 in Raaba-Grambach

Hochwasserrückhaltebecken sind heutzutage aus einem modernen Hochwassermanagement nicht mehr wegzudenken. Rückhaltebecken sind technische Bauwerke, die gewartet und gepflegt werden müssen, um ihrer Aufgabe im Anlassfall gerecht werden zu können. Dieser Kurs wird durch die Besichtigung eines Hochwasserrückhaltebeckens abgerundet wo typische Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden.

TeilnehmerInnenkreis:

BeckenwärterInnen von AnlagenbetreiberInnen, Gemeinden, BürgermeisterInnen, Obleute und MitarbeiterInnen der Hochwasserschutz- und Erhaltungsverbände, PlanerInnen, Behörden, Feuerwehrverbände, Bezirkshauptmannschaften.
Das Programm und Anmeldeformular finden Sie in untenstehendem Link.
Programm und Online Anmeldung

 

Die ÖWAV freut sich,  Sie bei ihrem Kurs begrüßen zu können.

 

Fotocredit: colourbox.de
Quelle: Pressemeldung ÖWAV vom November 2017

Ausbildung

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt

Klima schützen – besser Leben mit weniger Energie!   Nun liegt sie vor – die Klima- und Energiestrategie der österreichischen Bundesregierung. Fünf Wochen stehen zur Verfügung, um Ideen zur Energiewende einzubringen. Aus der Sicht des Umwelt- und Klimaschutzes enthält  [ weiterlesen ]

Energie

Klima- und Energiestrategie als Lösung beim Windkraftausbau

Kann die Klima- und Energiestrategie die Handbremse beim Windkraftausbau lösen? Windkraftpotentiale, sichere Rahmenbedingungen und rasche Rechtssicherheit für den Übergang zum neuen Fördersystem. Wie die Energiewende gelingen kann.   In diesem Jahr konnten, nicht zuletzt durch die kleine Ökostromnovelle, neue  [ weiterlesen ]

Energie

Elektrisierende Impulse bei „Energy tomorrow“

„Energy tomorrow“ : Elektrisierende Impulse beim Energie-Event von TPA   Wer profitiert von der kommenden Energiewende? Und wie ist sie wirklich zu schaffen? Die Antworten darauf gibt „Energy Tomorrow“ am 16. April im Ares Tower in Wien.   Mit  [ weiterlesen ]

Forschung

analytica 2018 – Analytik im Verbraucherschutz

Kennzeichnungspflicht und Sicherheitsaspekte sind Themen der analytica conference 2018   Am Dienstag beginnt in München die analytica conference. Vom 10. bis 12. April 2018 berichten Expertinnen und Experten praxisbezogen aus ihren Fachgebieten – beispielsweise von den analytischen Herausforderungen in  [ weiterlesen ]

Politik/Wirtschaft

Klima- & Energiestrategie: Ende des fossilen Zeitalters

Köstinger: Mit der Klima- und Energiestrategie beginnt das Ende des fossilen Zeitalters   #mission2030 ist Grundstein für das Erreichen der Klimaziele bis 2030 und Einladung an alle, daran mitzuarbeiten.   „Wir legen heute etwas vor, das vielen Bundesregierungen vor  [ weiterlesen ]

Umweltpolitik

2030: nur noch E-Autos in Indien

Ab 2030 dürfen nur noch E-Autos in Indien fahren   Öl-Importe zu teuer und Umweltbelastung laut Regierung zu hoch   Komplett elektrisch: So stellt sich Indiens Regierung den Straßenverkehr des nach der Bevölkerungsdichte zweitgrößten Staates der Welt im Jahr  [ weiterlesen ]