Hart

Wirtschaft

KNAPP wächst und eröffnet Planungsbüro in Klagenfurt

Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. KNAPP ist auf intensivem Wachstumskurs und eröffnet Anfang nächsten  [ weiterlesen ]
Holz Neudeck

Verpacken

Exportmittel aus Holz und das Rund-um-Sorglos-Paket

Das Kalkül der Holz Neudeck GmbH ist denkbar einfach: Entspannte Unternehmen, die sich in Ruhe um Ihr Kerngeschäft kümmern können, sind die besseren Kunden. Verständlich, dass das Traditionsunternehmen seinen Auftraggebern ein Rund-um-Sorglos-Paket bietet und damit seine Leidenschaft in die Welt trägt. Das Angebot reicht vom Aufmaß, über die Entwicklung  [ weiterlesen ]
Packaging Excellence Center

Verpacken

10 Jahre Packaging Excellence Center

Gemeinsam durch Innovation an die Spitze   Das Packaging Excellence Center (PEC) feiert 2017 sein 10-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung hat sich das PEC von einem regionalen in ein deutschlandweit aktives Netzwerk mit internationaler Ausrichtung entwickelt. Von anfangs 36 Gründungsmitgliedern ist das Branchennetzwerk heute auf 70 Mitglieder und Partner  [ weiterlesen ]
Kunststoffbehälter

Packstoffe

PET im Aufschwung

Ceresana untersucht den europäischen Markt für starre Kunststoffbehälter   Behälter aus Kunststoff gibt es in den verschiedensten Ausprägungen, Formen, Anwendungen und Materialien. „Diese Produkte des täglichen Lebens sind das Ergebnis fortwährender Forschung und Optimierung, die Anforderungen steigen stetig“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsinstitut hat den  [ weiterlesen ]
Schaumspritzgießverfahren

Unternehmen

Physikalischen Schaumspritzgießverfahren – Projektpartner gesucht

Studie zu physikalischen Schaumspritzgießverfahren – Projektpartner gesucht Zur Herstellung geschäumter Bauteile existieren verschiedene Herstellungsmethoden, wobei das thermoplastische Schaumspritzgießen (TSG) zu den bedeutendsten Verfahren zählt. Aktuell sind für das physikalische Schäumen von Thermoplasten im TSG-Verfahren verschiedene Prozessvarianten auf dem Markt verfügbar. Bekannte Prozessvarianten sind unter anderem das MuCell®-, CellMould®- und  [ weiterlesen ]
Holzpackmittelbranche

Verpacken

Holzpackmittel sind Klimaschutzgüter

Während die Welt-Klimakonferenz in Bonn in diesen Tagen über konkrete Umsetzungsmaßnahmen des Pariser Klimaabkommens berät, leistet die Holzpackmittelbranche seit Jahren einen positiven Beitrag zur Verringerung des CO2-Eintrags in die Atmosphäre. Nicht nur der Verkehr, die Energieerzeugung oder der Wohnungsbau haben direkten Einfluss auf den Klimawandel, sondern auch die Verpackung  [ weiterlesen ]
pacprocess

Wirtschaft

Abschlussbericht pacprocess Tehran 2017

Aussteller schreiben zahlreiche Aufträge während Messe duo aus pacprocess Tehran und IPAP Die Premiere der Kombination der Messen pacprocess Tehran, Teil der interpack alliance, und IPAP Printing & Packaging Expo – powered by drupa, hat die Erwartungen der Aussteller und Besucher deutlich übertroffen und damit auch für zufriedene Gesichter  [ weiterlesen ]
Kostensenkungsprogramme

Wirtschaft

Kostensenkungsprogramme sind nur selten nachhaltig erfolgreich

Horváth-Analyse legt Gründe für das häufige Scheitern offen und zeigt Faktoren für das Gelingen auf   Kosten optimieren zu müssen, ist für nahezu alle Bereiche von Unternehmen ein immer wiederkehrendes Thema. So aufwendig und oftmals nervenaufreibend Kostensenkungsprogramme für alle Betroffenen sind, so wenig nachhaltig ist in vielen Fällen deren  [ weiterlesen ]
SPEEDPACK

Verpacken

BOBST präsentiert SPEEDPACK

DIE ULTIMATIVE ABPACKLÖSUNG BOBST gab die Markteinführung des SPEEDPACK bekannt. Mit der innovativen automatischen Abpackanlage für Wellpappeprodukte können Kunden nun das volle Potential ihrer BOBST Faltschachtel-Klebemaschinen ausschöpfen. Hohe Produktionsgeschwindigkeiten und extrem kurze Rüstzeiten ermöglichen eine erhebliche Steigerung der Produktivität.   „SPEEDPACK ist eine revolutionäre Abpackanlage für Verpackungen aus Wellpappe,  [ weiterlesen ]
Jan
11
Do
Seminar: Fleisch- und Wurstwaren richtig verpacken
Jan 11 um 8:00 – 17:30

Lebensmittelverluste respektive «Food Waste» ist ein aktuell vielbeachtetes Thema. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Verpackung, die das Lebensmittel vor dem Verderben schützen soll. Es ist wichtig zu wissen, welche Verpackung die richtige für ein Produkt ist und worauf beim Verpacken zu achten ist.

Speziell zu dieser Thematik wurde dieses Seminar zu den neuesten Erkenntnissen und Anforderungen entwickelt. Im Fokus steht das richtige Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren, um den hohen Ansprüchen an Qualität, Sicherheit und Verbraucherfreundlichkeit gerecht zu werden. Zu Beginn des Seminars gewährt uns die Micarna SA, in deren Räumlichkeiten das Seminar stattfindet, auf einem Betriebsrundgang Einblick in ihre Produktion.

 

Dieses Seminar eignet sich für alle, die sich aktuell oder in Zukunft mit dem Thema „Verpacken von Fleisch- und Wurstwaren“ beschäftigen, u.a. für Praktiker und Spezialisten aus den Bereichen Produktion, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und F&E, Herstellung und Handel, Mitarbeitende aus der Überwachung, die sich mit Fragen zur Lebensmittelverpackung befassen.

 

Referent

Markus Schmid studierte Lebensmitteltechnologie an der Hochschule Fulda – University of Applied Sciences – und schloss dort auch sein Magisterstudium in Lebensmittelverarbeitung ab. Seit 2008 ist er beim Fraunhofer Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung (IVV) auf Lebensmittel- sowie Bioproduktverpackungsmaterialien spezialisiert. Er leitet auch «Food Innovations», ein Ingenieurbüro für Beratungsdienstleistungen auf dem Bereich Lebensmittelverarbeitung und -verpackung.

Kosten

CHF 240.00 zuzüglich 8 % MWSt. Supporter, Partner und Mitglieder des Kompetenznetzwerks Ernährungswirtschaft, des IPI International Packaging Institutes sowie des ZLV erhalten einen Rabatt von CHF 100.00. Mittagessen und elektronische Seminardokumentation sind inklusive.

Anmeldung

www.ipi.eu/ipi-seminars/registration oder per E-Mail an info@ernaehrungswirtschaft.ch Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Ort:

Micarna SA, Neue Industriestrasse 10, 9602, Bazenheid

Rainer DallaRosa

Personalia

Neuer Geschäftsführer bei Schubert North America: Rainer DallaRosa folgt Fritz Kipfer

Rainer DallaRosa übernimmt ab Januar 2018 die Geschäftsführung von Schubert North America in Charlotte. Er tritt damit die Nachfolge von Fritz Kipfer an, der den deutschen Marktführer von Toploading-Verpackungsmaschinen nach über 16 Jahren erfolgreicher Tätigkeit auf eigenen Wunsch verlässt, um sich in Kanada neuen Aktivitäten zu widmen. Rainer DallaRosa  [ weiterlesen ]
Spang & Brands

Personalia

Spang & Brands erweitert Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 10. Juli 2017 wurden Jürgen Mader und Alexander März zu Geschäftsführern der Spang & Brands GmbH – kunststofftechnik für die medizin –, Friedrichdorf, bestellt. Jürgen Mader, seit 1980 im Unternehmen, war zuletzt in leitender Funktion als Entwicklungs- und Produktionsleiter tätig. Alexander März kam 2014 zu Spang  [ weiterlesen ]
Wehrli

Personalia

Rudolf Wehrli zum RKW-Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Dr. Rudolf Wehrli hat den Vorsitz des Aufsichtsrats der RKW-Gruppe übernommen und folgt damit auf Hansjakob Müller, der nach mehr als 14 Jahren den Aufsichtsrat aus Altersgründen verlässt. Als neues Mitglied des Aufsichtsrats rückt der Berliner Rechtsanwalt Andreas Lang, Enkel des Firmengründers Jakob Müller, nach.   In seiner neuen  [ weiterlesen ]
Konica Minolta

Personalia

Konica Minolta richtet neuen Geschäftsbereich für professionelle Drucklösungen unter der Leitung von Charles Lissenburg ein

Konica Minolta hat in Europa einen Geschäftsbereich für professionelle Drucklösungen (Professional Print Division) eingerichtet, in dem Charles Lissenburg seine neue Aufgabe als General Manager übernimmt. Er wird die Leitung der Teams übernehmen, deren Schwerpunkt auf der Bereitstellung von Produkten und Lösungen liegt. Damit können Kunden aus den Bereichen Akzidenz-  [ weiterlesen ]
Seifert Logistics Group

Personalia

Seifert Logistics Group setzt Oliver Rupps neuer Geschäftsbereichsleiter Unternehmensentwicklung

Die Seifert Logistics Group setzt Oliver Rupps ab 1. Mai 2017 als Geschäftsbereichsleiter Unternehmensentwicklung ein. Als studierter Betriebswirt sammelte er in der Automobilindustrie und im Handel in führenden Positionen bereits nationale wie internationale Erfahrung.   Foto: Seifert Logistics Group  [ weiterlesen ]

Aktuelles Magazin

  • Nimm mich!Verpackung am POSVon der Küche bis zum Kleid: recyceltes PET als wertvoller Rohstoff
  • ETIKETTIEREN 20XXExperten erzählen über „Etikettieren von morgen“.
  • VerpackungspreiseHerbst der Auszeichnungen: Austria Wellpappe Award, European Carton Excellence Awards und Deutscher Verpackungspreis.

Wirtschaft

KNAPP wächst und eröffnet Planungsbüro in Klagenfurt

Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. KNAPP ist auf intensivem Wachstumskurs und eröffnet Anfang nächsten  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

KNAPP wächst und eröffnet Planungsbüro in Klagenfurt

Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. KNAPP ist auf intensivem Wachstumskurs und eröffnet Anfang nächsten  [ weiterlesen ]

Logistik

Europäischer Paket-Boom: Jährlich 720 Mio. internationale Sendungen

Österreichischer Markt wächst um 9% – Jedoch: Einnahmen der Sendungen fallen – Last Mile Logistik und Zusatzdienste werden zentrale Erfolgsfaktoren   „Der europäische Markt für internationale Kurier-, Express- und Paketdienste ist 2016 deutlich gewachsen. Mittlerweile werden jährlich 720 Millionen Sendungen verschickt, bis 2019 erwarten wir sogar 908 Millionen. Die  [ weiterlesen ]

Etiketten

Etiket Schiller erhält 14001 Umwelt-Zertifizierung

Nachhaltigkeit als Teil der Unternehmensphilosophie bei Etiket Schiller • Verbessertes Umweltmanagement durch 14001-Zertifikat • International anerkannter Standard für Unternehmen • Mitarbeiter als Basis zur Umsetzung des nachhaltigen Umweltmanagements Etiket Schiller setzt weiter auf ein nachhaltiges Umweltmanagement und ist seit kurzem ISO 14001 zertifiziert. Mit der weltweit gültigen Norm will  [ weiterlesen ]

Etikettieren

Labelexpo Europe: BOBST feiert bisher größten Erfolg

BOBST feiert seinen bisher größten Erfolg auf der Labelexpo Europe   Nachdem BOBST bereits im Vorfeld Innovationen angedeutet hatte, beendete das Unternehmen die LabelExpo Europe 2017 mit grandiosem Erfolg. Sein diesjähriges Engagement wurde von hohen Besucherzahlen und zahlreichen Verkaufsabschlüssen am Ausstellungsstand gekrönt. Es war für BOBST der bisher größte Erfolg  [ weiterlesen ]

Verpacken

Exportmittel aus Holz und das Rund-um-Sorglos-Paket

Das Kalkül der Holz Neudeck GmbH ist denkbar einfach: Entspannte Unternehmen, die sich in Ruhe um Ihr Kerngeschäft kümmern können, sind die besseren Kunden. Verständlich, dass das Traditionsunternehmen seinen Auftraggebern ein Rund-um-Sorglos-Paket bietet und damit seine Leidenschaft in die Welt trägt. Das Angebot reicht vom Aufmaß, über die Entwicklung  [ weiterlesen ]

Verpacken

10 Jahre Packaging Excellence Center

Gemeinsam durch Innovation an die Spitze   Das Packaging Excellence Center (PEC) feiert 2017 sein 10-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung hat sich das PEC von einem regionalen in ein deutschlandweit aktives Netzwerk mit internationaler Ausrichtung entwickelt. Von anfangs 36 Gründungsmitgliedern ist das Branchennetzwerk heute auf 70 Mitglieder und Partner  [ weiterlesen ]

Wirtschaft

KNAPP wächst und eröffnet Planungsbüro in Klagenfurt

Die KNAPP AG mit Sitz in Hart bei Graz zählt zu den Global Playern in der Intralogistik und ist Technologieführer in den Bereichen Lagerlogistik, Lagerautomation und Logistiksoftware. Weltweit tragen 3.400 Mitarbeiter an 35 Standorten durch ihr Fachwissen zum Unternehmenserfolg bei. KNAPP ist auf intensivem Wachstumskurs und eröffnet Anfang nächsten  [ weiterlesen ]