Unternehmen

Austrian Anadi Bank kooperiert mit Amundi – Europas größtem Asset Manager

4. September 2017, 14:32

Die Austrian Anadi Bank AG hat im August eine unmittelbar wirksame Kooperation mit Amundi, Europas größtem Asset Manager(1) unterzeichnet. Die Vereinbarung mit Amundi umfasst den Vertrieb von Amundi Fonds sowie die Auflage eines gemeinsamen Produktes, das voraussichtlich im 4. Quartal 2017 angeboten werden wird. Vertriebsaktivitäten und Mitarbeiterschulungen sollen die Zusammenarbeit zusätzlich stärken. Weltweit Top-10, bietet Amundi umfassende Investmentlösungen in nahezu allen Bereichen des Asset Managements. Mit 5.000 hochqualifizierten Mitarbeitern verwaltet Amundi ein Volumen von über 1,3 Billionen Euro(2)von 100 Millionen Retail- und institutionellen Kunden in 37 Ländern.

 

Christoph Raninger, Vorstandsvorsitzender der Austrian Anadi Bank AG, erwartet, dass Anadi Kunden bei Veranlagungen vom Amundi Know-how profitieren werden: „Ich freue mich sehr, dass wir unseren Kunden über die gelungene Vereinbarung mit Amundi ein neues Niveau im Veranlagungsbereich bieten können. Durch die Partnerschaft mit einem global führenden Asset Manager bieten wir ihnen künftig erstklassige Veranlagungsprodukte und eröffnen ihnen weltweit Zugang zu chancenreichen Märkten. Das ermöglicht unseren Kunden die Chance, ihren individuellen Veranlagungserfolg zu verbessern.“

 

(1) IPE „Top 400 asset managers“, veröffentlicht im Juni 2017 und basierend auf dem verwalteten Vermögen Stand Dezember 2016
(2) Pro forma kombinierte Daten von Amundi und Pioneer Investments per Dezember 2016

 

Quelle: Pressemeldung APA/OTS von 04.09.2017

Management

Living Leadership – Haltung schafft Führung

Hernstein lanciert neues Entwicklungsprogramm   Das Hernstein Institut für Management und Leadership bietet ab Herbst 2018 ein neues Entwicklungsprogramm an. Gemeinsam mit Coach und Organisationsentwickler Markus Merlin wurde ein 4-moduliges Programm mit insgesamt 10 Weiterbildungstagen kreiert. „Living Leadership –  [ weiterlesen ]

Management

Digi International: Berufung von Bowen zum Vice President Sales

Digi International gibt die Berufung von Chris Bowen zum Vice President Sales, EMEA, bekannt   Digi International®, ein weltweit führender Anbieter von Internet of Things (IoT) Connectivity Produkten und Dienstleistungen, gab bekannt, dass Chris Bowen zum Vice President of  [ weiterlesen ]

Management

Lidl Österreich gehört zu Österreichs besten Arbeitgebern

Bereits zum fünften Mal in Folge ein „Great Place to Work“   Lidl Österreich wurde zum fünften Mal in Folge vom renommierten „Great Place to Work“-Institute als einer der besten Arbeitgeber in Österreich ausgezeichnet. Mit der neuerlichen Auszeichnung setzt  [ weiterlesen ]

Kommunikation

FHWien der WKW ist beste Fachhochschule Wiens

Österreichweite Top-Platzierungen für die FHWien der WKW im Fachhochschul-Ranking 2018 des Industriemagazins.   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: FHWien – Institut für Kommunikation, Marketing & Sales   Die FHWien der WKW ist die beste Fachhochschule in Wien.  [ weiterlesen ]

Management

Warum Flachdenken die Innovationskraft behindert

Technologische und demographische Veränderungen toben über uns hinweg. Innovation ist gefragt wie nie zuvor. Da ist kein Platz für Flachdenken.   Arbeiten Sie auch in einem Umfeld, das Sie fast schon bombardiert mit Ablenkungen? Wer das beschönigen will, spricht  [ weiterlesen ]

EXKLUSIVER HEFTINHALT

VERKAUFEN: Ein Blick in die Zukunft

Der Jahreswechsel ist die große Zeit der Veränderungen. Mit langen Listen, was im nächsten Jahr alles anders werden soll. Im Vertrieb – so scheint es – begleitet uns seit vielen Jahren eine schier endlose Liste an Veränderungen. Das Magazin  [ weiterlesen ]