Klimaschutz in Österreich

Forstwirtschaft

Agrarkommissar Phil Hogan bei der Wintertagung des Ökosozialen Forums

12. Januar 2017, 11:33

Agrarpolitischer Jahresauftakt mit hochkarätiger Besetzung – Zukunft der Agrarpolitik im Zentrum der Diskussionen
 
„Es freut uns sehr, dass wir den EU-Agrarkommissar Phil Hogan für die Wintertagung 2017 gewinnen konnten. Phil Hogan ist neben der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Mairead McGuinness, Außenminister Sebastian Kurz und Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter ein weiterer hochkarätiger Referent bei der traditionellen Veranstaltung“, so der Präsident des Ökosozialen Forums Stephan Pernkopf zu der Zusage von Hogan. „Beim Eröffnungstag Agrarpolitik wird Hogan über die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union sprechen und auch für Diskussionen mit den Besucherinnen und Besuchern der Wintertagung zur Verfügung stehen. Die Teilnahme Phil Hogans zeigt einmal mehr, dass die Europäische Union Österreich im Agrarbereich als starken Partner sieht und den österreichischen ökosozialen Weg in der Landwirtschaft begrüßt“, ergänzt die Präsidentin des Ökosozialen Forums Europa Elisabeth Köstinger.
 
Von 30. Jänner bis 3. Februar 2017 findet die Wintertagung des Ökosozialen Forums – die größte agrarische Informations- und Diskussionsveranstaltung Österreichs – statt. Die 64. Wintertagung widmet sich der Frage „Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?“ und wird sich mit aktuellen Entwicklungen der Agrar- und Ernährungspolitik sowie mit der bedeutenden Rolle der Regionen auseinandersetzen. Für den EU-Kommissar Phil Hogan ist die Teilnahme an der Wintertagung eine Premiere.
 
Fotocredit: Colourbox.de
Quelle: Ökosoziales Forum Österreich und Europa

Forstwirtschaft

Neonikotinoide–Verbot auf europäischer Ebene beschlossen

Köstinger: „Schwierige Situation für unsere Rübenbauern – jetzt müssen wir gemeinsam für heimischen Zucker kämpfen.“   Am 27.04.2018 wurde auf europäischer Ebene das Verbot für drei Neonikotinoide im Freiland beschlossen. Österreich hat für ein Verbot gestimmt: „Auf Basis wissenschaftlicher  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Borkenkäfer hat bereits Hochsaison

Überdurchschnittlich warmer April führt zu massivem Borkenkäferflug. Bei schlechten Bedingungen werden heuer vier Generationen erwartet.   Der Borkenkäfer ist wieder da, und das überraschend massiv. Die aktuell trockene und heiße Witterung in den Tieflagen Österreichs trägt dazu bei, dass  [ weiterlesen ]

Forstwirtschaft

Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+

Köstinger: Walddialog ist Erfolgsmodell zur Umsetzung der Waldstrategie 2020+   „Unsere Wälder sind unverzichtbar für den Klimaschutz“   Vor 15 Jahren wurde der Österreichische Walddialog ins Leben gerufen. Seither findet regelmäßig ein ausgewogener Interessensausgleich zwischen Waldeigentümer, Nutzungsberechtigten und deren  [ weiterlesen ]

Wald

Pappel ist Baum des Jahres 2018

Köstinger: „Pappel ist ein schönes Zeichen für unsere Auwälder“   Am 25. April war der internationale Tag des Baumes und heuer ein Festtag der Pappel! Diese schnellst wachsende heimische Baumart – wurde vom Verein Kuratorium Wald und dem Bundesministerium  [ weiterlesen ]

Fortstwirtschaft

FORST live auf Wachstumskurs

Bei strahlendem Sonnenschein glänzte die 19. Auflage der FORST live mit WILD & FISCH auf dem Offenburger Messegelände. Insgesamt 32.758 Besucher aus dem In- und Ausland nutzten die Gelegenheit sich bei zahlreichen Maschinendemonstrationen sowie Fachforen praxisnah zu informieren und  [ weiterlesen ]

Waldarbeit

Wie aus stämmigen Bäumen Kleinholz wird

Moderne Forstmaschinen machen es möglich Doppelmesse FORST live sowie Wild & Fisch zeigen Neuheiten   Zum „bewährten Doppel“ lädt die Messe Offenburg vom 13. bis 15. April mit der FORST live und Wild & Fisch. Über 30.000 Besucher werden  [ weiterlesen ]