impackt 2017 abgesagt!

impackt 2017 abgesagt

29. September 2017, 13:32

Zum größten Bedauern des OFI musste zum zweiten Mal in Folge die impackt abgesagt werden. Auch eine Neuausrichtung hat nicht den gewünschten Erfolg gezeigt, die Anmeldezahlen sind hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Das OFI wird sich im Bereich Verpackung & Lebensmittel verstärkt auf seine Kernkompetenzen Prüfung und Forschung konzentrieren. Für 2018 ist eine komprimierte Version der bisherigen Veranstaltung geplant. Bekannte wie neue Interessierte sind hier herzlich willkommen.

 

OFI Kommentar

Haben wir zu spät mit den Vorbereitungen begonnen? War das Programm nicht interessant genug, der Titel nicht aussagekräftig? Oder doch der Termin oder der Veranstaltungsort schlecht gewählt? Als Veranstalter einer Tagung wie der impackt, mit der man die ganze österreichische Verpackungsbranche erreichen will, macht man sich so seine Gedanken, wenn man aufgrund mangelnder Anmeldezahlen sein Event absagen muss. Dabei kennt man es aus dem eigenen Arbeitsalltag nur zu gut, wie man mit Einladungen umgeht: Auch wenn das Interesse vorhanden und der Nutzen erkennbar ist, gilt es in erster Linie Zeit und Kosten abzuklären.

 

Mit den Faktoren Zeit und Geld hat sich ein anderer Umgang eingestellt, von beiden Ressourcen hat man – so scheint es dem Einzelnen zumindest – immer weniger zur Verfügung. Man wartet also ab und entscheidet sich häufig erst kurzfristig für eine Teilnahme, je nachdem wie viel sonst gerade auf dem Schreibtisch liegt. Dass das für diejenigen, die das Event planen und organisieren müssen unangenehm ist, verdrängt man – in der Hoffnung, dass genug andere den Schritt zur Anmeldung schon getan haben und man als Einzelner, der sich kurzfristig für eine Teilnahme entscheidet, nicht auffällt.

 

Zeiten ändern sich, wie man so schön sagt. Deshalb verabschieden wir uns von der impackt – DER österreichischen Verpackungstagung, die viele Jahre Raum für Austausch, Diskussionen und Horizonterweiterungen bot. Positiv blicken wir in die Zukunft, fokussieren uns auf die Prüf- und Beratungsanfragen, die täglich eintrudeln und tüfteln an einem Format, dass den heutigen Gegebenheiten gerecht wird.

Umwelt

Rekordmengen bei der Altglassammlung

Austria Glas Recycling vermeldet Top-Ergebnis von 239.800 Tonnen für das Jahr 2017   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Austria Glas Recycling GmbH   Österreich festigt ein weiteres Mal seinen Ruf als vorbildliche Glasrecyclingnation. Mit 239.800 Tonnen wurde  [ weiterlesen ]

Business

Neuer Geschäftsführer bei R&S Gourmets

Seit Jänner 2018 ist mit Branchen-Kenner Sebastian Rustler ein neuer Geschäftsführer mit an Bord beim Spezialitäten-Großhändler R&S Gourmets.   Nach Jahren in der deutschen Sternegastronomie wechselte der gelernte Koch Sebastian Rustler zum Fischspezialisten Deutsche See. Dort blickt der 35-Jährige  [ weiterlesen ]

Ausbildung

Hauraton startet Hochschulprogramm HESP

Wissenstransfer für Studierende mittel- und osteuropäischer Hochschulen   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: HAURATON GmbH & Co. KG   Hauraton fördert akademischen Branchennachwuchs. Das neue HAURATON EUROPEAN STUDENT PROGRAM – kurz HESP – erlebt vom 18. bis  [ weiterlesen ]

Infrastruktur

Miele Kundendienst erhält KVA Service Award

KVA Service Award im B2C Bereich   Zu diesem Beitrag wurde folgendes Firmenportrait gefunden: Miele Professional   Zum 17. Mal hat der Kundendienst-Verband Österreich (KVA) die Service Awards für beste Kundenbetreuung verliehen. Die Kunden bewerten wie zufrieden sie mit  [ weiterlesen ]

Energie

Innovations-Wettbewerb bei der Electrify Europe

Electrify Europe vom 19. bis 21. Juni 2018, Messe Wien   Bewerbung zur „Electrify Innovation Challenge“ noch bis 4. Mai möglich   Mit der „Electrify Innovation Challenge“ bietet die Konferenzmesse „Electrify Europe“ sowohl Start-ups als auch renommierten Unternehmen die  [ weiterlesen ]

EXKLUSIVER HEFTINHALT

Auf Tour im Zeichen der Frische

Frische. Viele Lieferanten werben damit, dass sie Frische liefern. Den GASTWIRT hat interessiert, wie das tatsächlich funktioniert und einen gefragt, dessen zweiter Vorname sogar „der Frische-Lieferant“ ist. Und nachdem eine Auskunft der Marketingabteilung das eine ist, das eigene Erlebnis  [ weiterlesen ]