impackt 2017 abgesagt!

impackt 2017 abgesagt

29. September 2017, 13:32

Zum größten Bedauern des OFI musste zum zweiten Mal in Folge die impackt abgesagt werden. Auch eine Neuausrichtung hat nicht den gewünschten Erfolg gezeigt, die Anmeldezahlen sind hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Das OFI wird sich im Bereich Verpackung & Lebensmittel verstärkt auf seine Kernkompetenzen Prüfung und Forschung konzentrieren. Für 2018 ist eine komprimierte Version der bisherigen Veranstaltung geplant. Bekannte wie neue Interessierte sind hier herzlich willkommen.

 

OFI Kommentar

Haben wir zu spät mit den Vorbereitungen begonnen? War das Programm nicht interessant genug, der Titel nicht aussagekräftig? Oder doch der Termin oder der Veranstaltungsort schlecht gewählt? Als Veranstalter einer Tagung wie der impackt, mit der man die ganze österreichische Verpackungsbranche erreichen will, macht man sich so seine Gedanken, wenn man aufgrund mangelnder Anmeldezahlen sein Event absagen muss. Dabei kennt man es aus dem eigenen Arbeitsalltag nur zu gut, wie man mit Einladungen umgeht: Auch wenn das Interesse vorhanden und der Nutzen erkennbar ist, gilt es in erster Linie Zeit und Kosten abzuklären.

 

Mit den Faktoren Zeit und Geld hat sich ein anderer Umgang eingestellt, von beiden Ressourcen hat man – so scheint es dem Einzelnen zumindest – immer weniger zur Verfügung. Man wartet also ab und entscheidet sich häufig erst kurzfristig für eine Teilnahme, je nachdem wie viel sonst gerade auf dem Schreibtisch liegt. Dass das für diejenigen, die das Event planen und organisieren müssen unangenehm ist, verdrängt man – in der Hoffnung, dass genug andere den Schritt zur Anmeldung schon getan haben und man als Einzelner, der sich kurzfristig für eine Teilnahme entscheidet, nicht auffällt.

 

Zeiten ändern sich, wie man so schön sagt. Deshalb verabschieden wir uns von der impackt – DER österreichischen Verpackungstagung, die viele Jahre Raum für Austausch, Diskussionen und Horizonterweiterungen bot. Positiv blicken wir in die Zukunft, fokussieren uns auf die Prüf- und Beratungsanfragen, die täglich eintrudeln und tüfteln an einem Format, dass den heutigen Gegebenheiten gerecht wird.

Messerundgang

Veganer Zuwachs

Lange erwartet: Für alle Messebesucher gibt es am Messestand das neue Brunner Kochbuch mit den besten Einsendungen des Kärntner Nudel-Awards 2017! Neu ist außerdem die Ausweitung des veganen Nudel Angebotes: Neben der herrlichen veganen Steinpilznudel, wird auf der Messe  [ weiterlesen ]

Messerundgang

Wiener Bierkultur

Die Ottakringer Brauerei und ihr Salzburger Chef Matthias Ortner sind heuer auf der „Alles für den Gast“ wieder mit über zwölf Bieren dabei: darunter die beim European Beer Star 2016 mit Gold prämierten Pils und Helles. Ortner: „Gerade in  [ weiterlesen ]

Messerundgang

Frische Vielfalt

Der österreichische Mehlspeis-Spezialist TONI KAISER präsentiert auf der „Alles für den Gast“ seine süßen Produktneuheiten: den handgemachten Premium Apfelstrudel nach Original Wiener Rezeptur und das handgemachte Schokoladen-Soufflé. Unter der Marke BAUERNLAND präsentiert Frisch & Frost außerdem seine neuen, rustikalen  [ weiterlesen ]

Messerundgang

Krensgenial

Gewohnt würzig & fruchtig präsentiert sich die Neuheit aus dem Hause Holzmann: Den Original SteirerKren gerieben gibt´s nun als neue fein-fruchtige Variante mit sorgfältig getrockneten steirischen Apfelstücken. „Steirer Kren mit Apfel“ im 800g Eimer passt perfekt zu Jause, Tafelspitz,  [ weiterlesen ]

Messerundgang

Saft-Pause!

Vier Sorten zertifizierter BIO-Säfte mit eigens dafür entwickelten Ausschankgeräten stellt Grapos auf der Alles für den Gast 2017 in Salzburg vor. Die Säfte werden als Konzentrat in der Bag-in-Box geliefert und sind so nachhaltiger als alle Flaschenprodukte. Schauen Sie  [ weiterlesen ]

Messerundgang

Bunte Burger

Die Burger-Weckerl-Mischkiste von Edna punktet in der Gastronomie: durch die Trendfarben der Buns, handliche Midi-Weckerlgröße und einfaches Handling. Ob als Burger für ein trendiges Fingerfood-Buffet, als kleiner Snack für zwischendurch oder als Komponente eines leckeren Burger-Menüs – die lange  [ weiterlesen ]